Brandverhütung

 

Brandverhütung und Brandbekämpfung

Das Leben ist das höchste Gut!

Helfen Sie mit, Brände zu verhüten!

Feuer als eines der Naturelemente vermittelt Faszination und Behaglichkeit, solange es der Beherrschung durch den Menschen unterliegt. Dort jedoch, wo es sich ungehemmt entwickeln kann, gefährdet es als Brand Leben und Werte. Der Brandschutz ist in vielen Gebäuden hoch entwickelt. Trotzdem kommt es – oft wegen Unachtsamkeit – immer wieder zu Brandausbrüchen.

Brandverhütung – was tun, damit es nicht brennt?

Zur Brandverhütung tragen Sie bei, indem Sie:

Informieren Sie sich!

Ihre persönliche Sicherheit erhöhen Sie überdies, wenn Sie über folgendes genau Bescheid wissen:

Vergewissern Sie sich darüber auch bei Aufenthalten in Hotels, Berghäusern usw.

Brandbekämpfung – was tun, wenn es brennt?

Alarmieren – Retten – Halten – Löschen
Alarmieren
Retten
Halten
Löschen
Löschregeln:
Personen vor Werten retten!

Kein unbedachtes Risiko eingehen, der Grossangriff ist Sache der Feuerwehr!

Nach dem Brand ist folgendes wichtig: